Newsticker Sport
  • Sinsheim: Polizei gibt Reisehinweise für Hoffenheim-Spiel gegen Liverpool

    Sinsheim. Im Vorfeld des Playoff-Spiels zur Champions League, das die TSG Hoffenheim am heutigen Dienstag gegen den FC Liverpool absolviert, hat die Polizei für Fans einige Hinweise zur Anreise gegeben. Wie die Beamten mitteilen, wird allen Fans, die über die Hauptreiseroute der A6 nach Sinsheim fahren, empfohlen sich deutlich früher auf den Weg in die Arena zu machen. Vor allem die Baustellen zwischen den Autobahnkreuzen Hockenheim und Walldorf beziehungsweise zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg könnten zu erheblichen Verzögerungen führen, so die Beamten.

    Für die Anreise mit der Deutschen Bahn sowie dem weiteren ÖPNV haben Verein und Bahn Sonderfahrten und Abfahrtszeiten hier und hier zusammengefasst.

    Für alle, die bereits ganz früh am Stadion sein wollen, hat ab 10:30 Uhr in der Sinsheimer Innenstadt eine Fanmeile geöffnet, die bis 20 Uhr eingerichtet bleibt. Sie verläuft entlang der Haltestelle "Wächter" in der Bahnhofstraße, von wo aus die überwiegend englischen Fans in die Arena gebracht werden. Alle anderen Fans werden regulär vom Hauptbahnhof mit Shuttle-Bussen in die Arena gebracht. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel