Newsticker Sport
  • Sandhausen: SVS verpflichtet Aygünes und Förster

    Sandhausen. Zweitligist SV Sandhausen hat die beiden Fußballprofis Sahin Aygünes und Philipp Förster verpflichtet. Der Offensivspieler Aygünes, der bereits seit sieben Wochen mit der Mannschaft von Trainer Kenan Kocak trainiert hatte, unterschrieb bei den Kurpfälzern einen Einjahresvertrag mit Option, teilte der Verein zwei Tage vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei Dynamo Dresden mit. Der im nordbadischen Hockenheim geborene 26-Jährige spielte zuletzt für den türkischen Drittligisten Tuzlaspor.

    Der Mittelfeldspieler Förster wechselt vom Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg an den Hardtwald. Dort erhielt der aus der Jugend des Karlsruher SC stammende 22-Jährige einen Vertrag bis 30. Juni 2020 plus Option. In Dresden stehe Förster aber noch nicht im Kader, erklärte Kocak: "Er hat die Vorbereitung in Nürnberg aufgrund eines Innenbandrisses im Knie verpasst und wird sich in den kommenden Wochen in die Mannschaft integrieren."  (dpa) 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel