Newsticker Sport
  • Neckarelz gewinnt das erste Relegationsspiel gegen Östringen

    Fußball:.FC Östringen – Spvgg. Neckarelz 1:3

    Östringen: Ballreich, Bentheimer, Ruck (10. Akdag), Knaus, Koch (28. Beer), Hillenbrand, Suworow, Sallustio, Gerich (83. Schneider), Göbel, Liotta (54. Hauer).

    Neckarelz: Penz, N. Böhm, Rau, Schwind, Müller, M. Böhm, Karic (58. Tutea), Satilmis, Hogen (79. Fertig), Diefenbacher, Wissutschek (90.Kizilyar).

    Tore: 0:1 (36.) Satilmis, 0:2 (45.) Karic, 1:2 (58., Handelfmeter) Sallustio, 1:3 (67.) N. Böhm. – Schiedsrichter: Joshua Zanke (Neulingen). – Zuschauer: 1163 in Waibstadt.

    Die Spvgg. Neckarelz darf weiter auf die direkte Rückkehr in die Fußball-Verbandsliga Nordbaden hoffen. Der Vizemeister der Landesliga Odenwald bezwang im ersten Relegationsspiel am Pfingstmontag den Vizemeister der Landesliga Mittelbaden, den FC Östringen, in Waibstadt mit 3:1. Damit trifft die Truppe von Trainer Stefan Strerath am Samstag, 15. Juni, auf die TuS Bilfingen. Der Verbandsliga-Fünftletzte hatte sich schon am Samstag gegen Neckarau, Vizemeister der Landesliga Rhein/Neckar mit 1:0 durchgesetzt. Einen ausführlichen Bericht mit Stimmen lesen Sie in unserer Print-Ausgabe vom Dienstag, 11. Juni.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten