Newsticker Sport
  • Mannheim: Nico Seegert geht vom SVW zum FSV Frankfurt

    annheim/Frankfurt. Waldhof-Eigengewächs Nico Seegert hat einen neuen Verein gefunden: Nachdem der Vertrag des gebürtigen Mannheimers am Alsenweg nicht verlängert worden war, schließt sich der 23-Jährige Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt an. Damit wird es in dieser Regionalliga-Saison zu einem Wiedersehen mit den alten Waldhof-Kollegen kommen. „Die Gespräche mit dem Trainer waren sehr gut. Der FSV ist ein toller Verein mit einem familiären Umfeld. Ich möchte helfen, hier etwas aufzubauen“, sagte der Angreifer, der beim SVW unter Trainer Gerd Dais nur wenig Spielpraxis bekommen hatte. Beim ehemaligen Zweitligisten soll dies anders werden. „Ich freue mich, dass wir es geschafft haben, Nico Seegert zu verpflichten. Er ist hochtalentiert. Nun geht es darum, bei uns den nächsten Schritt zu machen“, sagte FSV-Trainer Alexander Conrad, einst selbst beim SVW. (alex)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel