Newsticker Sport
  • Mannheim: Adler gewinnen mit 6:2 gegen HC Oceláři Třinec

    Mannheim. Die Adler Mannheim haben am Donnerstagabend mit 6:2 (3:0, 1:1, 2:1)  gegen den HC Oceláři Třinec gewonnen. Beim Spiel der Gruppe D in der Champions Hockey League in der SAP Arena traf für die Mannheimer im ersten Drittel zunächst Ryan MacMurchy in der ersten Spielminute. Matthias Plachta besiegelte das Drittel mit zwei weiteren Treffern in der 7. Minute sowie in der 16. Minute.

    Im zweiten Drittel schoss der Kanadier Mathieu Carle für die Mannheimer in der 31. Minute das erste Tor. Durch den Gegentreffer von Vladimír Dravecký in der 37. Minute, endete das Zweite Drittel dann 1:1.

    Für die Gäste traf in der 45. Minute Jiří Polanský , was die Mannheimer jedoch zwei Minuten später durch das Tor von Christoph Ullmann wieder ausgleichen konnten. Mit Ryan MacMurchys zweitem Treffer in der 56. Minute trennten sich die Mannschaften schließlich mit einem Ergebnis von 6:2. (cba)

    Hier geht's zur Fotostrecke des Spiels.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel