Newsticker Sport
  • Kaiserslautern: Zukunft des 1. FCK weiter ungewiss

    Kaiserslautern.Der Machtkampf beim 1. FC Kaiserslautern nimmt keine Ende und dem zerstrittenen Fußball-Drittligisten läuft im Kampf um die Lizenz die Zeit davon. Bei einem Treffen der wichtigsten Protagonisten dürfte sich am Montag entscheiden, wohin die Reise geht. Weiterhin ist ungeklärt, ob der Traditionsverein die fehlenden finanziellen Mittel für die Spielgenehmigung der kommenden Drittliga-Saison auftreiben kann.

    Am Montag soll es nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zu einem Treffen alle Beteiligten kommen. Finanz-Geschäftsführer Michael Klatt, der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Littig, die noch nicht bekannten Investoren und Vertreter von Finanzpartner Quattrex werden über die Zukunft des viermaligen deutschen Meisters verhandeln. Bis zum 28. Mai bleibt den Lauterern noch Zeit, um die Gelder zur Lizenzerteilung beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) nachzuweisen.

    Entscheidend wird dabei sein, ob der FCK weiter auf die Zusammenarbeit mit Quattrex zählen kann. Mit dem Stuttgarter Unternehmen, dass dem Fritz-Walter-Club bereits in den vergangenen Jahren Darlehen über sechs Millionen Euro gewährte, wird derzeit über eine erneute Finanzspritze in Höhe von drei bis vier Millionen verhandelt. Nur wenn die Pfälzer Quattrex einen langfristigen Plan vorlegen, der über die Lizenzerteilung in diesem Sommer hinausgeht, kann mit einer weiteren Unterstützung gerechnet werden.

    Sollte es nicht zu einer weiteren Zusammenarbeit kommen, müsste die regionale Unternehmergruppe, die zuletzt drei Millionen Euro Eigenkapital in Aussicht stellte, die Lücke schließen, um die Lizenz zu sichern. Doch das Problem ist: Die Namen der potenziellen Investoren sind Klatt noch immer nicht bekannt. Eine von Klatt gesetzte Frist zu internen Veröffentlichung ist inzwischen verstrichen.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Gebäudefachfrau/-mann (w/m/d)
69123 Heidelberg
Mitarbeiter m/w Montage von Fenstern, Türen und Rollladen sowie im Kundendienst
68163 Mannheim
Fachkräfte mit Schwerpunkt Heilpädagogik oder Sozialpädagogik
68159 Mannheim
Dipl.-Verwaltungswirt (FH) (m/w)d), Technischen Mitarbeiter (m/w/d),
69121 Heidelberg
KFZ-Mechaniker/in
68309 Mannheim
Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/-in
68159 Mannheim
Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d)
68766 Hockenheim
Arbeitsvermittler/innen Jobbörse
68159 Mannheim
Erzieher/in, Sozialpädagogin, Sozialpädagoge, Pädagogische Fachkräfte m/w,
68161 Mannheim
Versandmitarbeiter (m/w/d) /Warehouse Operator in Frankenthal
67227 Frankenthal
MFA (m/w)
68161 Mannheim
Techniker (m/w/d)
68309 Mannheim
Controller m/w
68161 Mannheim
Anlagenmechaniker Heizung/Sanitär (m/w/d)
68766 Hockenheim
Maschinenführer/Lagermitarbeiter (m/w/d)
69469 Weinheim
eine Büglerin m/w sowie eine Servicekraft m/w
68165 Mannheim
Reinigungskraft
68723 Schwetzingen
Maschinen-undAnlageführer m/w/d
68723 Plankstadt
Zahnmedizinische Fachangestellte (MFA)
68766 Hockenheim
Controller/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Haushaltshilfe
68309 Mannheim
Serviceseiten