Newsticker Sport
  • Kaiserslautern: Kein großer Knall - FCK-Gremien demonstrieren Geschlossenheit

    Kaiserslautern.Der angeschlagene Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat den großen Knall in der Vereinsführung vorerst abgewendet. Patrick Banf hat seinen Posten als Aufsichtsratsvorsitzender des e.V. am Donnerstagabend mit sofortiger Wirkung an Michael Littig abgegeben, bleibt aber an der Spitze des Beirates und des Aufsichtsrates der in eine Kapitalgesellschaft ausgegliederten Profiabteilung.

    Trotz der zuletzt verhärteten Fronten und kontroversen Ansichten über den Einstieg potenzieller Investoren wollen sich die Verantwortlichen zusammenraufen. "Allen Beteiligten war es wichtig, mit dieser Entscheidung Zusammenhalt und Geschlossenheit in einer wichtigen Phase des FCK zu demonstrieren", hieß es in einer Vereinsmitteilung.

    Bereits seit Monaten tobt in der Vereinsspitze des viermaligen deutschen Meisters ein Streit über die zukünftige Ausrichtung. Während Littig, der mit zwei Fürsprechern auf seiner Seite die Mehrheit in den Räten hinter sich weiß, den Einstieg eines großen Investors befürwortet, will Banf die aktuellen Finanzprobleme mit Hilfe kleinerer regionaler Geldgeber lösen.

    Die wirtschaftliche Misere des Fritz-Walter-Clubs droht im Sommer in der Insolvenz zu enden. Rund fünf Millionen Euro fehlen noch, um die Lizenz für die kommende Spielzeit zu sichern. Aus diesem Grund gab der Verein in der vergangenen Woche eine neue Fan-Anleihe aus und lässt Interessenten zudem über eine internetbasierte Kreditvermittlung in den Club investieren. Bisher konnte damit jedoch nicht einmal eine Million Euro eingesammelt werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Projekt Koordinator
69117 Heidelberg
Elektriker Instandhaltung Wasserwerke (m/w/d)
68159 Mannheim
Leitung des Ambulant Betreuten Wohnens (m/w/d)
74821 Mosbach
Bereichsassistenz (w/m/d)
68161 Mannheim
Leitung Presse und Redaktion (w/m/d)
68161 Mannheim
Referentin/Referenten (Dipl.-Ing./M.Sc.) für die Arbeitsgebiete fahrerlose und autonome Transportsysteme, Sensorik, Automatisierungstechniken in der Logistik, Schmalganglager (m/w/d)
68161 Mannheim
Mitarbeiterin, Mitarbeiter m/w/d für Geschäftsstelle
68165 Mannheim
Rechtsanwalt (m/w/d) für Bau- und Architektenrecht
69115 Heidelberg
Personalleitung (W/M/D)
69117 Heidelberg
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fachrichtung Lebensmitellhygiene, Hygienetechnik, Mikrobiologie Lebensmitteltechnologie)
68165 Mannheim
SAP Entwickler / Berater (m/w/d)
68167 Mannheim
Wasserbauerinnen/Wasserbauer (m/w/d) oder artverwandte Facharbeiterinnen/Facharbeiter (m/w/d)
69115 Heidelberg
Sekretär/in m/w/d
68259 Mannheim
Manager Netzwirtschaft (m/w/d)
68159 Mannheim
Ergotherapeuten (w/m/d) gesucht
69469 Weinheim
Lehrer für die Realschule (m/w/d)
97980 Mönchshof
Kaufmännischer Mitarbeiter (w, m, d) Auftragsabwicklung
67346 Speyer
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Fachkraft für Empfang, Verwaltung und Abrechnung sowie Auszubildende/r ZFA
69198 Schriesheim
Elektriker (m/w/d)
64625 Bensheim
Hausmeister m/w/d
64625 Bensheim
Serviceseiten