Newsticker Sport
  • Heidelberg: Deutsches Eishockey-Team bei Olympia wohl ohne NHL-Stars

    Heidelberg. Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm rechnet für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang nicht mit Verstärkung aus der nordamerikanischen Profiliga NHL. "Ich gehe nicht davon aus", sagte Sturm am Dienstag am Rande eines Leistungstests der Nationalmannschaft in Heidelberg. Damit dürfte klar sein, dass die Stanley-Cup-Sieger Dennis Seidenberg und Tom Kühnhackl oder auch der 21 Jahre alte Jungstar Leon Draisaitl in Südkorea fehlen werden. Die NHL weigert sich diesmal, die Saison für Olympia zu unterbrechen. (dpa)

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel