Newsticker Rhein-Neckar
  • Südwest: Montäglicher Ferienbeginn bleibt Sonderfall

    Stuttgart.Dass die Sommerferien in einer Woche an einem Montag anfangen, bleibt in Baden-Württemberg ein Sonderfall. Wie schon in den vergangenen Jahren werden die Sommerferien auch in Zukunft im Südwesten donnerstags beginnen. Die Entscheidung für diesen Sonderfall sei schon 2013 von den Kultusministern getroffen worden, sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums. Angesichts der späten Osterferien hätten einige Bundesländer wie Hessen, Berlin, Rheinland-Pfalz und Brandenburg ihre Sommerferien vorverlegt. Baden-Württemberg habe seine Sommerferien nach hinten verlegt, damit die Ferienanfänge nicht zu dicht beieinander liegen. Dafür habe sich etwa die Tourismusbranche ausgesprochen, sagte die Sprecherin.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional