Newsticker Rhein-Neckar
  • Stuttgart: Strobl unterrichtet Innenausschuss zum Online-Angriff

    Stuttgart.Nach dem großflächigen Online-Angriff auf Daten von Politikern und Prominente in Deutschland will Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Mittwoch (14.00 Uhr) den Innenausschuss des Landtags darüber berichten. Die Sitzung zu dem Datenleck soll öffentlich stattfinden. Dabei soll es auch um Cybersicherheit gehen, sagte ein Sprecher des Ministeriums. Ein 20-Jähriger aus Hessen soll über ein inzwischen gesperrtes Twitter-Konto im Dezember persönliche Daten veröffentlicht haben. Rund 1000 Politiker, Prominente und Journalisten sind betroffen, darunter Politiker aller Bundestagsparteien mit Ausnahme der AfD. Gegen den 20-Jährigen wird wegen des Verdachts der Ausspähung von Daten und Datenhehlerei ermittelt. Auch aus dem Südwesten sind offenbar Dutzende Politiker betroffen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional