Newsticker Rhein-Neckar
  • Speyer: Mehrere Körperverletzungen beim Brezelfest

    Speyer.Zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen ist es am Montag sowie in der Nacht auf Dienstag auf dem Speyerer Brezelfest gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Montag gegen 23.20 Uhr im Festzelt zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 28-jährigen Reilinger und einem 28-Jährigen Mann aus Speyer. Die beiden konnten durch den Sicherheitsdienst getrennt und der Polizei übergeben werden. Die alkoholisierten Männer zeigten sich uneinsichtig, sodass die Polizei sie zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam nahm. Gegen 1 Uhr geriet ein 30 bis 40 Jahre alter unbekannter Mann im Bereich des Historischen Museums mit einer dreiköpfigen Personengruppe in Streit. Der Mann verletzte zwei von ihnen durch Schläge und Tritte leicht. Zudem wird angenommen, dass der Unbekannte das Handy der dritten Person entwendete. Eine weitere Körperverletzung ereignete sich gegen 1.30 Uhr in der Paul-Egell-Straße, als ein 15- und ein 47-Jähriger aneinander gerieten. Der Jüngere beleidigte den Älteren, worauf dieser den Jugendlichen mit einem festen Griff am Nacken packte. Im Anschluss an die Anzeigenaufnahme konnte der 15-Jährige von einem Erziehungsberechtigten abgeholt werden

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional