Newsticker Rhein-Neckar
  • Speyer: Bein unter Lkw-Reifen – 17-Jähriger schwer verletzt

    Speyer.Bei einem Unfall am Dienstagmittag ist ein 17-Jähriger unter einen Lkw geraten. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Laster kurz vor 13 Uhr am rechten Fahrbahnrand des Fliederwegs an. Währenddessen versuchte der Jugendliche auf die Ladefläche zu klettern und stürzte ab. Darauf wurde sein Bein am Boden vom hinteren, rechten Zwillingsreifen des Lkw überrollt. Der schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzte 17-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

    Noch am Unfallort schützte die Feuerwehr den Jungen vor Gafferblicken.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional