Newsticker Rhein-Neckar
  • Sinsheim: 22-Jährige von Unbekanntem im Zug belästigt

    Sinsheim.Eine 22-Jährige ist am frühen Sonntagmorgen in einem Zug bei Sinsheim sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die junge Frau gegen 3 Uhr morgens mit vier Freundinnen in der S5 von Heidelberg nach Sinsheim unterwegs, als ihr ab der Haltestelle Hoffenheim ein Mann schräg gegenüber auffiel, der sich mit leicht heruntergezogener Hose selbst befriedigte. Hierbei suchte er direkten Blickkontakt mit der 22-Jährigen. Die sexuelle Belästigung dauerte an, bis sich die 22-Jährige aus dem Sichtfeld des Unbekannten bewegte, der die S-Bahn am Bahnhof Sinsheim verließ. Bei dem Mann soll es sich um einen 1,75 Meter bis 1,85 Meter großen Mann mit dunklem Teint, kurzen, dunklen Haaren und einem Drei-Tage-Bart handeln, der mit einem T-Shirt und auffällig rot-orangenen Shorts bekleidet war. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0621/1744444 entgegen.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional