Newsticker Rhein-Neckar
  • Schwetzingen: L 597 wegen Bombenentschärfung gesperrt

    Schwetzingen/Mannheim.Wegen einer Bombenentschärfung wird die Friedrichsfelder Landstraße (L597) ab 10 Uhr am Dienstagvormittag gesperrt. Die 500-Kilo-Fliegerbombe wurde im Bereich des Schwetzinger Hirschackerwaldes nördlich der ehemaligen Kilbourne-Kaserne entdeckt, teilte die Polizei mit. Das Gebiet, in dem die Bombe gefunden wurde, ist für Fußgänger und jeglichen Verkehr gesperrt.

    Aus Schwetzingen kommend ist die L 597 daher nur bis zur Einmündung Rheintalstraße befahrbar. Aus Richtung Friedrichsfeld ist der Verkehr für Anlieger bis zur Eichwaldsiedlung möglich. Stadt, Polizei und Feuerwehr bitten den Bereich zu meiden. Die Kleingartenanlage in Schwetzingen ist in dieser Zeit ebenfalls nicht zugänglich. 

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional