Newsticker Rhein-Neckar
  • Schwegenheim: Abgelenkt durch Ostereier und Unfall gebaut

    Schwegenheim.Eine Autofahrerin auf der B9 hat sich am Dienstag von ihren Ostereiern auf dem Beifahrersitz ablenken lassen, kam daraufhin von der Straße ab und verletzte sich leicht. Wie die Polizei mitteilte, blickte die 68-Jährige auf Höhe von Schwegenheim zu lange auf die neben ihr liegenden Eier und bemerkte daher die nahende Rechtskurve zu spät. Die Frau kam links von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Bäume. Wegen der leichten Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihr Auto musste von einem Kran geborgen werden. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf rund 2500 Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional