Newsticker Rhein-Neckar
  • Schifferstadt: Trunkenheitsfahrt endet an Hauswand

    Schifferstadt.Ein betrunkener Autofahrer ist am Samstagnachmittag mit seinem Wagen gegen eine Hauswand in Schifferstadt geprallt. Wie die Polizei mitteilte, war der 69-Jährige mit seinem Auto gegen 15 Uhr von der Friedhofstraße abgekommen. Zuvor war er wohl gegen eine Straßenlaterne gefahren, bis er an der Hauswand zum Stehen kam. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,86 Promille. Ihm wurde der Führerschien abgenommen und es erwartet in ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Lediglich das Auto musste abgeschleppt werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional