Newsticker Rhein-Neckar
  • Sandhausen: Landwirtschaftliche Maschine setzt Feld in Brand - rund 80 000 Euro Schaden

    Sandhausen.Bei Sandhausen hat am Nachmittag eine landwirtschaftliche Fläche gebrannt. Nach Angaben der Polizei, geriet eine Rundballenpresse in der Nähe der Autobahn A5 aus noch ungeklärter Ursache in Band. Der Landwirt konnte seinen Traktor noch von der brennenden Presse abkoppeln, ein Übergreifen auf das umliegende Feld jedoch nicht verhindern. Nach ersten Erkenntnissen brannte eine Fläche von rund 400 Quadtratmetern, den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 80 000 Euro. Verletzte gibt es nicht. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz und konnte das Feuer am späten Nachmittag unter Kontrolle bringen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional