Newsticker Rhein-Neckar
  • Rhein-Neckar: Männer belästigen Frauen in S-Bahn – Zeugen und Geschädigte gesucht

    Heidelberg/Sinsheim.Zwei Männer sollen bereits am Freitag, 7. Februar, in einer S-Bahn zwischen Heidelberg und Sinsheim zwei Frauen belästigt haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde der Vorfall erst am Mittwoch zur Anzeige gebracht. Demnach waren eine 35-jährige und eine unbekannte etwa 20-Jährige Frau in der S-Bahn der Linie 5 in Richtung Sinsheim unterwegs, als sich die Männer zu ihnen setzten. Vorher sollen sie in der Bahn in der Bahn auffällig hin- und hergelaufen sein und weibliche Fahrgäste gemustert haben. Nachdem sich beiden gesetzt hatten, habe einer der Männer den Weg der Frauen mit seinem Bein versperrt. Der andere soll daraufhin für mehrere Minuten in seiner onaniert haben. Die 35-jährige Geschädigte habe deutliche Handbewegungen erkennen können, sein Geschlechtsteil packte der Beschuldigte aber nicht aus.

    Von der Frau wurde der onanierende Mann wie folgt beschrieben: westeuropäische Erscheinungsbild, etwa 17 bis 23 Jahre alt, dunkle Haare mit Pony, schmächtige Figur. Bekleidet war er mit einer dunklen weiten Jogginghose und einem Kapuzenpulli Die Kapuze hatte er über den Kopf. Zudem trug er eine schwarze Bauchtasche mit weißer Schrift. Insgesamt habe er ungepflegt gewirkt.

    Der zweite Mann, der das Bein rausstreckte und den Weg versperrte habe dem ersten Täter hinsichtlich Alter und Erscheinungsbild geähnelt, er soll jedoch dunkelblonde Haare haben. Zur Bekleidung lagen der Polizei keine Informationen vor.

    Die unbekannte etwa 20-jährige Frau stieg in Meckesheim aus. Nach ihr und weiteren Zeugen sucht jetzt die Polizei. Hinweise erbittet die Behörde unter der Telefonnummer 0621/174-4444.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Planungsingenieur/Gruppenleiter (m/w/d)
68159 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger (w, m, d) für unsere Intensivstation
69117 Heidelberg
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)
68161 Mannheim
Industrieelektronikerin /Industrieelektroniker (m/w/d), Kommunikationselektronikerin/Kommunikationselektroniker, (m/w/d) oder staatlich geprüfte/geprüften Technikerin/Techniker, Fachrichtung Elektrot
69115 Heidelberg
Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
68169 Mannheim
MFA / Auszubildende/-r / Sekretär/-in
69221 Dossenheim
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
IT-Systemadministrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
68167 Mannheim
Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Ökonomie
68167 Mannheim
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
67346 Speyer
Gärtner (m/w/d) oder Gärtnermeister (m/w/d)
68159 Mannheim
Regulierungsmanager Netze (m/w/d)
68159 Mannheim
Monteur Rohrnetz (m/w/d)
68159 Mannheim
IT-SYSTEM- / NETZWERK-ADMINISTRATOR (m/w/d)
69214 Eppelheim
Telefonistin (m/w/d), Mediengestalter/Grafikdesigner (m/w/d), Werkstudent, PHP Webentwickler, Auszubildenden zur/zum Bürokauffrau/-mann und Auszubildenden zur/zum Kauffrau/-mann, Praktikumstelle
68782 Brühl
Energieberater (m/w/d)
69123 Heidelberg
Sachbearbeiter*innen Grundsicherung nach dem Sozialgesetzbuch zwölftes Buch (m/w/d) und Stellvertretende Leitung der Kinderkrippe Werner Nagel (m/w/d)
68159 Mannheim
Junior Operations Manager und Personalreferent (m/w/d)
67346 Speyer
Monteure, Schweißer m/w/d
68199 Mannheim
2 Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Hochbau
69120 Heidelberg
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional