Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Wartungsarbeiten an der Diffené-Brücke

    Mannheim. Wegen Wartungsarbeiten ist die Diffené-Brücke am Samstag, 16. September, von 8 bis 16 Uhr, voll gesperrt. Wie die Stadt Mannheim am Dienstag mitteilte, ist sowohl der Autoverkehr als auch der ÖPNV (Buslinien 53 und 58) in diesem Zeitraum eingeschränkt. Fußgänger und Radfahrer können die 350 Meter lange Brücke weiterhin nutzen, müssen aber längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Die Umleitung verläuft über die Industriestraße, Inselstraße, Kammerschleusendrehbrücke und Friesenheimer Straße und ist entsprechend ausgeschildert. 

    Durch die jährliche Wartung von Hydraulik, Mechanik sowie Elektrotechnik der 1988 erbauten und nach Philipp Diffené benannten Brücke sollen die Verkehrssicherheit und die Funktionstüchtigkeit gewährleistet bleiben. Dafür muss die Konstruktion mehrfach bewegt werden. Die Diffenébrücke ist eine der großen Klappbrücken in Deutschland – genauer gesagt eine Waagebalken-Klappbrücke. (red)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional