Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Vorfahrt missachtet - Unfall mit verletzter Person

    Mannheim.Am Mittwochabend hat ein 18-jähriger Mini-Fahrer einem 41-jährigen Lenker eines Audis im Stadtteil Käferstadt die Vorfahrt genommen, worauf es zu einem Zusammenstoß kam. Wie die Polizei mitteile, befuhr der Fahranfänger die Jägerstraße und wollte nach links abbiegen, dabei übersah er den entgegenkommenden Audi. Der 41-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 7000 Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional