Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Urteil im OEG-Schläger-Prozess gesprochen

    Mannheim/Weinheim.Im Prozess gegen die sechs Jugendlichen, die im März 2017 einen damals 28-Jährigen in einer Bahn der OEG brutal zusammengeschlagen haben sollen, hat die Große Jugendkammer des Mannheimer Landgerichts Jugendstrafen zwischen zweieinhalb und acht Jahren verhängt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass sich die 17- bis 19-Jährigen der gefährlichen Körperverletzung und des Raubes schuldig gemacht haben.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional