Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Unbekannte verletzten Mann mit Glasflasche

    Mannheim.Unbekannte haben in der Nacht zu Montag in ein einer Gaststätte im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-West einen 57-Jährigen mit einer Glasflasche am Kopf verletzt. Danach ergriff das Trio die Flucht. Nach Angaben der Polizei hatte der Verletzte die drei Männer, die sich zuvor im Eingangsbereich der Gaststätte in der Waldhofstraße an den Spielautomaten befanden, gegen 0.40 Uhr auf deren Verhalten angesprochen, woraufhin diese verbal ausfällig wurden. Im Zuge dessen nahm plötzlich einer der Männer die Glasflasche in die Hand und schlug diese auf den Kopf des 57-Jährigen. Der Mann erlitt Verletzungen im Gesichts- und Kopfbereich und musste zur Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

    Das Trio flüchtete nach dem Vorfall in Richtung des Alten Messplatzes, eine Fahndung blieb aber ergebnislos. Laut Beschreibung seien die Unbekannten zwischen 20 und 25 Jahre alt und waren alle vorwiegend dunkel gekleidet. Zwei von ihnen hatten blonde Haare, der Dritte war schwarzhaarig. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/33010 bei der Polizei zu melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional