Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Hund am Hauptbahnhof gerettet

    Mannheim.Einen zehnjährigen Hunderüden hat die Berufstierrettung am vergangenen Donnerstagnachmittag nach einem Zusammenbruch am Mannheimer Hauptbahnhof das Leben gerettet. Wie ein Sprecher der Berufstierrettung am Montag erklärte, hatten Passanten gegen 14:50 Uhr zunächst einen Mann gemeldet, der sein Tier missbrauche.

    Der Vorfall stellte sich aber schnell als medizinischer Notfall dar, den die Retter für den mittellosen Halter auch unter Verzicht des eigenen Einsatzhonorars durchführten. Nach einem Besuch in einer Tierarztpraxis ging es dem Hund zunächst besser.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
kfm. Sachbearbeiter/-in (m/w)
68199 Mannheim
Staplerfahrer (m/w/d) + Fahrer (m/w/d) + Lagerist (m/w/d)
69469 Weinheim
Ingenieur/in, Bauwerksingeneiur/in
67059 Ludwigshafen
Bauleiter (m/w/d)
68766 Hockenheim
Sachbearbeitung Beschaffungswesen (w/m/d)
68161 Mannheim
Leitung der technischen Abteilung
67227 Frankenthal
Zeitungszusteller m/w
68163 Mannheim
Boys & Girls Coach für Schulen und Kindergärten
68219 Mannheim
Leiter/in
68159 Mannheim
Zeitungszusteller (m/w)
68165 Mannheim
Servicetechniker (w/m/d)
68519 Viernheim
Kinderfrau
68723 Schwetzingen
Servicemonteure m/w
68309 Mannheim
Volljuristin/Volljurist (m/w/d), Projektsachbearbeiter/Projektsachbearbeiterin (w/m/d)
69117 Heidelberg
Subunternehmer
69168 Wiesloch
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
68167 Mannheim
Nachtportier
68161 Mannheim
Koch/Köchin/Küchenhilfen
68167 Mannheim
Stellv. PDL / Exam. Altenpflerger/in
68775 Ketsch
Industriereniger/innen, Reiniger/innen
67071 Ludwigshafen
Leiter/in des Kinderhauses Neckarau
68159 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional