Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Bahnverkehr zwischen Mannheim und Heidelberg wieder frei

    Mannheim.Die Sperrung der Bahnstrecke zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Heidelberg Hauptbahnhof ist am Abend wieder aufgehoben worden. Das teilte die Deutsche Bahn gegen 21:40 Uhr auf Twitter mit. Demnach wurde der Zugverkehr planmäßig wieder aufgenommen. Es könne jedoch weiterhin zu Folgeverzögerungen kommen.

    Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis zwischen den Haltestellen Mannheim Hauptbahnhof und Mannheim ARENA/Maimarkt war der Bahnverkehr zwischen Mannheim und Heidelberg erheblich beeinträchtigt. Die Strecke zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Mannheim ARENA/Maimarkt wurde gesperrt. Es kam in der Folge zu Verspätungen und Teilausfällen.

    Die Bahn empfahl auf Straßenbahnen umzusteigen, die bis Heidelberg fahren. Ein Busersatzverkehr zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Heidelberg Hauptbahnhof wurde gegen 19.10 Uhr eingerichtet. Außerdem versuchte das Verkehrsunternehmen einen Ersatzhalt in Neu-Edingen/Friedrichsfeld einzurichten.

    Zunächst war auch die Strecke nach Karlsruhe zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Mannheim-Neckarau gesperrt. Die Sperrung wurde gegen 19.35 Uhr augehoben.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional