Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Auto-Raser auf Radweg

    Mannheim: Im Rahmen einer Stichpunktkontrolle sind Beamten des Polizeireviers Oststadt in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.45 Uhr quasi vor der eigenen Tür 20 Autofahrer aufgefallen, die teils auf dreiste Weise auf dem Radweg der Bismarckstraße fuhren. Im Polizeibericht heißt es: „Eine bedenkliche Verkehrsmoral legte am Montagabend eine Vielzahl an Autofahrern an den Tag.“ Um schneller voran zu kommen, hätten die Fahrzeugführer den markierten Radweg genutzt. Insbesondere an den Kreuzungen ergaben sich so immer wieder Gefahrensituationen zwischen ordnungsgemäß rechts abbiegenden Fahrzeugen und den mit unangepasster Geschwindigkeit am Stau im Berufsverkehr vorbeipreschenden Pkw-Fahrern. (tan/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional