Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Auto beschädigt

    Mannheim. Ein in der Werftstraße im Stadtteil Jungbusch geparkter 1er BMW ist von einem bislang unbekannten Täter beschädigt worden. Der Besitzer hatte sein Fahrzeug, so die Polizei am Montag, am Samstag gegen 23 Uhr geparkt und entdeckte, als er am Sonntag gegen 9.30 Uhr zum Wagen zurückkehrte, mehrere Dellen und Kratzer im Bereich der Motorhaube. Die Polizei geht wegen des Schadensbildes davon aus, dass die Schäden bei einer körperlichen Auseinandersetzung entstanden sind. Hinweise werden vom Polizeirevier Innenstadt unter 0621/12 58 0 entgegen genommen. (jre/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional