Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: 83-Jährige bestohlen

    Mannheim. Zwei bislang unbekannte Männer haben am Montagmorgen in der Gartenstadt eine 83-jährige Frau bestohlen. Gegen 10 Uhr klingelten die beiden Täter an der Tür eines Anwesens in der Wotanstraße. Sie gaben vor, wegen eines Wasserrohrbruchs undichte Stellen im Haus zu überprüfen. Die Dame ließ die Herren in ihr Haus, wurde kurz darauf aber misstrauisch. Als sie die angeblichen Handwerker darauf ansprach, verließen diese schnell das Anwesen in Richtung Kasseler Straße. Kurze Zeit später bemerkte die 83-Jährige, dass ihr Schmuck gestohlen wurde. Sie beschreibt die Täter wie folgt: Der erste Mann ist etwa 30 Jahre alt, um die 1,80 Meter groß und trug ein schwarzes Baseballcap, einen schwarzen Anorak und eine Jeans. Den anderen Mann schätzt sie auf etwa 50 Jahre. Er hat graumelierte lockige Haare, trug einen grünen Anorak und Jeans. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich beim Revier Mannheim-Sandhofen unter Tel.: 0621/77 76 90 zu melden.  (tge)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional