Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Zugstrecke zwischen BASF-Nord und BASF-Süd bis mindestens Freitagmorgen gesperrt

    Ludwigshafen.Nach dem tödlichen Unfall eines externen Mitarbeiters auf dem BASF-Werksgelände in Ludwigshafen besteht die Oberleitungsstörung auf der Zugstrecke zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und der Haltestelle Ludwigshafen BASF-Nord weiterhin. Das teilte die Deutsche Bahn am späten Donnerstagabend via dem Kurznachrichtendienst Twitter mit. Demnach ist der Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Ludwigshafen BASF-Süd und Ludwigshafen BASF-Nord weiterhin nicht möglich. Bis Freitagmorgen, 7 Uhr, ist die Strecke mindestens noch stillgelegt.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Briefzusteller
68167 Mannheim
Abteilungsleitung "Soziale Leistungen" (m/w/d), Architekten(innen) der Fachrichtung Hochbau, Bauingenieuren(innen) der Fachrichtung Tiefbau
67227 Frankenthal
Briefzusteller
68167 Mannheim
Fachingenieur (m/w/d)
68159 Mannheim
WEG-Verwalter (m/w/d)
68167 Mannheim
Einkäufer/Verkäufer (m/w/d), Sachbearbeiter (m/w/d) Backoffice, Lagerarbeiter
68766 Hockenheim
Koch/Köchin/Küchenhilfen
68167 Mannheim
Verkaufstalent (m/w/d)
68167 Mannheim
Telefonist/in
69469 Weinheim
Bohrgeräteführer (m/w/d)
67071 Ludwigshafen
Liegenschaftsverwaltung
68723 Schwetzingen
Projekt - Bauleiter/in Straßenbeleuchtung
68159 Mannheim
Geschäftsführer m/w/d
68623 Lampertheim
MFA (w/m/d) gesucht
68169 Mannheim
Mitarbeiter in Teilzeit (m/w/d)
68167 Mannheim
Mitarbeiter für die Unterhaltsreinigung (m/w/d)
68766 Hockenheim
Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Schülerbeförderung
69115 Heidelberg
Assistenzarzt (m/w/d)
67098 Mundhardterhof
Hausleitung
68723 Schwetzingen
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
68163 Mannheim
Bauhofmitarbeiter (m/w/d)
68535 Edingen-Neckarhausen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional