Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Verfolgungsfahrt endet in Sackgasse

    Ludwigshafen.Ludwigshafen. Ein 42-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend in Ludwigshafen versucht einer Polizeikontrolle zu entkommen. Wie die Polizei mitteilte, wollten die Beamten den Wagen gegen 19.20 Uhr kontrollieren. Alle Zeichen, die den Fahrer zum Anhalten bewegen sollten, ignorierte dieser jedoch und versuchte der Streife davon zu fahren. Die Verfolgungsfahrt endete ich einer Sackgasse. Dort stieg der Fahrer wie die Beifahrerin aus der Beifahrertür aus. Auf der Rückbank saßen drei Kinder. Der 42-jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional