Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Jugendlicher mit Baseballschläger attackiert

    Ludwigshafen.Bei einem Streit zwischen Jugendlichen an der Straßenbahnhaltestelle Hoheneckenstraße ist ein 20-Jähriger mit einem Baseballschläger geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Anwohnerin am Montag gegen 18.20 Uhr beobachtet, dass mehrere Personen aus einer sechs- bis siebenköpfigen Gruppe einen jungen Mann angriffen. Dieser wurde dabei mit dem Schläger auf auf den Arm geschlagen. Mit einer weiteren Person ging die Anwohnerin zur Haltestelle. Dorthin kam auch die Mutter des Angegriffenen in einem Kleinwagen und forderte die Herausgabe des Baseballschlägers, der ihr ausgehändigt wurde. Die Frau fuhr mit ihrem Sohn weg, die Gruppe entfernte sich in Richtung Großes Kreuz/Oberstraße. Alle Beteiligten des Streits sind laut Polizei etwa 20 Jahre alt. Die Beamten bitten unter 0621/963-21 22 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de um Hinweise.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional