Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwighafen: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

    Ludwighafen.Ein bewaffneter Unbekannter hat am Mittwochabend einen Supermarkt in Ludwigshafen überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat der maskierte Mann gegen 19.50 Uhr den Lebensmittelmarkt in der Silgestraße, bedrohte zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nachdem der Unbekannte das Geld erhielt, verließ er das Geschäft. Die Höhe der Beute ist bislang nicht bekannt.

    Der Räuber wird von der Polizei wie folgt beschrieben: Etwa 40 Jahre alt, rund 1,80 bis 1,90 Meter groß, dunkle Augen, heller Teint. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0621/9632773

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional