Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Drei Raubüberfälle in zwei Stunden

    Landau.Die Polizei Landau ermittelt wegen dreier Raubüberfälle, die sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zugetragen haben. Nach eigenen Angaben von heute könnte es sich dabei jeweils um den gleichen Täter gehandelt haben. Demnach überfiel der noch unbekannte Täter zunächst einen 25 Jahre alten Mann. Dieser bemerkte nach kurzer Bewusstlosigkeit das Fehlen seines Geldbeutels. Zudem erlitt er leichte Verletzungen im Gesicht. Auf Grund der kurzen Bewusstlosigkeit kann er keine näheren Angaben zum genauen Tatablauf machen. Auch ein 55-jähriger Mann fiel in der Nacht einem Raubüberfall zum Opfer, als ihm ein Unbekannter unvermittelt ins Gesicht schlug und die Herausgabe von Handy und Geld forderte. Der Mann wurde durch die Auseinandersetzung leicht verletzt. Der Täter flüchtet ohne Beute.

    Auf seinem Nachhauseweg begegnete dann ein 26-Jähriger vermutlich dem gleichen Täter. Der Mann hörte gerade mit seinem Handy Musik, als ihm der Täter unvermittelt mitten ins Gesicht schlug und er hinfiel. Am Boden liegend, schlug der Täter weiter auf den Mann ein, riss ihm das Handy aus der Hand und rannte davon. Der Mann schätzt den Täter auf etwa 25 bis 35 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß. Er hatte kurze, schwarze Haare und einen dunklen Teint. Der Täter trug dunkle Kleidung.

    Zeugen der Überfälle in der Stadtschreibereigasse, im Bereich des Eissalons in der Gerberstraße und in der Karl-Sauer-Straße werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341/2870 zu melden. Die Überfälle geschahen in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 0.20 Uhr und 2 Uhr.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Fachberater (m/w/d)
68163 Mannheim
Sekretär/in / RA-Fachangestellte/r
68165 Mannheim
med. Fachangestellte/in
68309 Mannheim
zahnmedizinische Fachangestellte/r, ZFA in Voll- oder Teilzeit,
68165 Mannheim
Friseur
68623 Lampertheim
Fachingenieur m/w/d
68159 Mannheim
Sachbearbeiter/-in Grundsatz, Beschaffung, Vertragsangelegenheiten
68159 Mannheim
Im Rahmen des Physican Scientist-Programms bis zu 6 Forschungsstellen
69120 Heidelberg
Automaten- /Kommunikationstechniker (m/w/d)
68159 Mannheim
Industriekaufmann (m/w/d)
68307 Mannheim
Geschäftsführerin (Teilzeit 30 Std.)
68064 Mannheim
Medizinsche Fachangestellte (w/m)
67098 Mundhardterhof
technischer Sachbearbeiter (m/w/d)
67547 Worms
MFA
68161 Mannheim
Personalreferenten/-in (w/m/d)
68161 Mannheim
Projekt- und Bauleitung Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d)
68159 Mannheim
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) sowie Examinierte Altenpfleger (m/w/d)
68623 Lampertheim
Wissenschaftlicher/r Mitarbeiter/in
68131 Mannheim
Kfz.-Mechaniker/Mechatroniker
68723 Schwetzingen
Spengler / Karosseriebauer (m/w/d)
68766 Hockenheim
Pädagogische Fachkraft (m/w/d), Ausbildungsplatz für die praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (PiA) (m/w/d), FSJ (m/w/d)
68804 Altlußheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional