Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Brand im Industriegebiet

    Landau.Auf dem Gelände eines metallverarbeitenden Betriebs in Landau-Mörlheim hat es am Samstagnachmittag gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, waren mehrere mit Aluminiumspänen gefüllte Säcke (sogenannte „Big Packs“) in Brand geraten. Durch das Feuer wurden das Gebäude der Firma und die Produktionshalle eines angrenzenden Betriebes beschädigt. Die Feuerwehr Landau war mit 33 Kräften und sieben Fahrzeugen im Einsatz. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und ein Ausbreiten auf andere Gebäude verhindert werden. Vermutlich hatten sich die Aluminiumspäne in Kunststoffsäcken durch chemische Reaktion selbst entzündet. Die Höhe des entstandenen Gebäudeschadens steht derzeit nicht fest. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Brandursache aufgenommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional