Newsticker Rhein-Neckar
  • Karlsruhe: 17-Jähriger soll Polizeiauto in Brand gesetzt haben

    Karlsruhe.Ein 17-Jähriger soll in Karlsruhe ein Polizeiauto in Brand gesetzt haben. Der Jugendliche war in der Nacht zum Freitag zuvor auf Drogen kontrolliert worden. Die Beamten entdeckten das Feuer eine halbe Stunde nach der Kontrolle und nahmen den jungen Mann fest. Er räumte bei seiner Vernehmung lediglich ein, eine Zigarette in Richtung Auto geschnippt zu haben. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Briefzusteller
68167 Mannheim
Abteilungsleitung "Soziale Leistungen" (m/w/d), Architekten(innen) der Fachrichtung Hochbau, Bauingenieuren(innen) der Fachrichtung Tiefbau
67227 Frankenthal
Briefzusteller
68167 Mannheim
Fachingenieur (m/w/d)
68159 Mannheim
WEG-Verwalter (m/w/d)
68167 Mannheim
Einkäufer/Verkäufer (m/w/d), Sachbearbeiter (m/w/d) Backoffice, Lagerarbeiter
68766 Hockenheim
Koch/Köchin/Küchenhilfen
68167 Mannheim
Verkaufstalent (m/w/d)
68167 Mannheim
Telefonist/in
69469 Weinheim
Bohrgeräteführer (m/w/d)
67071 Ludwigshafen
Liegenschaftsverwaltung
68723 Schwetzingen
Projekt - Bauleiter/in Straßenbeleuchtung
68159 Mannheim
Geschäftsführer m/w/d
68623 Lampertheim
MFA (w/m/d) gesucht
68169 Mannheim
Mitarbeiter in Teilzeit (m/w/d)
68167 Mannheim
Mitarbeiter für die Unterhaltsreinigung (m/w/d)
68766 Hockenheim
Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Schülerbeförderung
69115 Heidelberg
Assistenzarzt (m/w/d)
67098 Mundhardterhof
Hausleitung
68723 Schwetzingen
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
68163 Mannheim
Bauhofmitarbeiter (m/w/d)
68535 Edingen-Neckarhausen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional