Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Zechpreller verbringt Nacht in Gewahrsamszelle

    Heidelberg.Weil er seine Rechnung nicht zahlen wollte,Drogen mit sich führte und Polizisten beleidigte, hat ein 39-Jähriger die Nacht auf dem Heidelberger Polizeirevier verbracht.  Wie die Polizei mitteilte, meldete die Kellnerin einer Bar am Marktplatz am Sonntagmorgen gegen 0.14 Uhr, dass es dort Probleme mit einem Gast gebe. Vor Ort trafen die Beamten den 39-jährigen Mann aus Limbach-Oberfrohna, der seine Rechnung in Höhe von rund 10 Euro nicht zahlen und die Bar nicht verlassen wollte. Als Grund gab der Mann gegenüber den Beamten an, dass er den Kellner unsympathisch fand. Ausreichend Geld hatte der Gast auch nicht bei sich. Da er mehreren Aufforderungen der Polizei nicht nachkam, mussten die Beamten den Mann aus dem Lokal herausschieben. Vor der Tür randalierte er zunächst lautstark und gab verfassungswidrige Parolen von sich. Als die Polizisten ihn durchsuchten, fanden sie in seiner Jackentasche eine Tüte mit einem Gramm Marihuana.

    Für weitere Maßnahmen wurde der 39-Jährige mit auf das Polizeirevier genommen. Dort beleidigte er die Beamten mehrfach und wiedersetzen sich den polizeilichen Maßnahmen. Auch einen Atemalkoholtest wollte der 39-Jährige nicht machen, weswegen ein Bluttest angeordnet wurde. Anschließend brachten ihn die Beamten in eine Gewahrsamszelle, da er nicht mehr alleine stehen konnte. In der Zelle versuchte er einem Beamten eine Jacke an den Kopf zu werfen. Bis zum Morgen verblieb der 39-Jährige in der Zelle und schlief seinen Rausch aus. Neben den Kosten für die Übernachtung erwartet ihn nun eine entsprechende Strafanzeige.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Fachberater (m/w/d)
68163 Mannheim
Sekretär/in / RA-Fachangestellte/r
68165 Mannheim
med. Fachangestellte/in
68309 Mannheim
zahnmedizinische Fachangestellte/r, ZFA in Voll- oder Teilzeit,
68165 Mannheim
Friseur
68623 Lampertheim
Fachingenieur m/w/d
68159 Mannheim
Sachbearbeiter/-in Grundsatz, Beschaffung, Vertragsangelegenheiten
68159 Mannheim
Im Rahmen des Physican Scientist-Programms bis zu 6 Forschungsstellen
69120 Heidelberg
Automaten- /Kommunikationstechniker (m/w/d)
68159 Mannheim
Industriekaufmann (m/w/d)
68307 Mannheim
Geschäftsführerin (Teilzeit 30 Std.)
68064 Mannheim
Medizinsche Fachangestellte (w/m)
67098 Mundhardterhof
technischer Sachbearbeiter (m/w/d)
67547 Worms
MFA
68161 Mannheim
Personalreferenten/-in (w/m/d)
68161 Mannheim
Projekt- und Bauleitung Konstruktiver Ingenieurbau (m/w/d)
68159 Mannheim
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) sowie Examinierte Altenpfleger (m/w/d)
68623 Lampertheim
Wissenschaftlicher/r Mitarbeiter/in
68131 Mannheim
Kfz.-Mechaniker/Mechatroniker
68723 Schwetzingen
Spengler / Karosseriebauer (m/w/d)
68766 Hockenheim
Pädagogische Fachkraft (m/w/d), Ausbildungsplatz für die praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (PiA) (m/w/d), FSJ (m/w/d)
68804 Altlußheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional