Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Vermeintliche Giftköder ausgelegt

    Heidelberg.Die Hündin einer 37-jährigen Frau hat am Mittwochmorgen in Heidelberg einen vermeintlichen Giftköder gefressen. Laut Mitteilung der Polizei war die Frau mit ihrem Tier gegen 10 Uhr im Bereich der Pädagogischen Hochschule im Neuenheimer Feld spazieren. Dort entdeckte sie Hundefutter mit auffälligem weißem Granulat, von dem ihre Hündin fraß. Nach ersten Untersuchungen durch einen Tierarzt wurden keine Symptome einer Vergiftung festgestellt. Vorsorglich wurde dem Tier Brechmittel verabreicht. Eine Probe des ausgelegten Hundefutters wurde der Polizei übergeben. Diese wird nach Rücksprache mit dem Veterinäramt labortechnisch untersucht.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Techniker/in
67227 Frankenthal
MFA /m/w),
68167 Mannheim
Telefonist (m/w/d)
69469 Weinheim
LKW-Fahrer (m/w/d)
68766 Hockenheim
Mitarbeiter/-in im Sekretariat
68159 Mannheim
Erzieher/in
68723 Plankstadt
Zahntechniker
68542 Heddesheim
Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Medizinische Informatik
69120 Heidelberg
Rechtsanwaltsfachangestellte/n
67346 Speyer
Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten m/w,
68623 Lampertheim
Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)
68809 Neulußheim
Sachbearbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Auszubildende/r zur/m Zahnmed. Fachangestellten, Zahnarzthelfer/in
68161 Mannheim
Kontrolleur (m/w/d)
69469 Weinheim
Mitarbeiter
67059 Ludwigshafen
Bürokauffrau, Büroaushilfskraft
68307 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) sowie Auszubildende
68161 Mannheim
Werkstudent (m/w/d) Personal
68167 Mannheim
Projekt-Bauleiter/in Straßenbeleuchtung
68159 Mannheim
Rechtsanwälte (w/m/d)
68519 Viernheim
Auszubildender als Steuerfachangestellter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d),
68309 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional