Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Oberbürgermeister bezieht Stellung zu Gewalt vom Wochenende

    Heidelberg.Der Heidelberger Oberbürgermeister Eckart Würzner hat sich angesichts der Gewalt am Wochenende in Heidelberg bestürzt gezeigt. In einer Mitteilung der Stadt wünschte er den Opfern eine schnelle Genesung. Zudem betonte er: „Ein derart gewalttätiges Auftreten einer oder mehrerer Gruppen mitten in unserer Stadt darf sich nicht wiederholen.“ Er habe bereits mit dem Polizeipräsidenten telefoniert. Beide seien sich einig, dass das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung unter solchen Vorfällen besonders leide. Kurz nacheinander hatten Gruppen von Personen am frühen Sonntagmorgen in Heidelberg Passanten angegriffen. Ein 36-jähriger Mann, ein 18-Jähriger und eine 17-Jährige wurden dabei teilweise schwer verletzt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Ergotherapeut/in gesucht
Stellenangebot
Pfarrsekretär/in
68723 Plankstadt
Med. Fachangestelle(r)
68161 Mannheim
Zahntechniker/in
67061 Ludwigshafen
Aushilfe (Rentner)
68177 Mannheim
Rechtsanwalt (m/w)
69115 Heidelberg
Berufskraftfahrer (m/w)
68167 Mannheim
ZFA m/w
68259 Mannheim
Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den IT-Software-Support
68165 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Service-Fahrer m/w Kl. C1 + C1E
68766 Hockenheim
Physiotherapeut/in
68723 Oftersheim
Gruppenleiter (m/w)
67227 Frankenthal
Physiotherapeut/in
68723 Plankstadt
Volljurist m/w, Architekt/in, Bauingenieur/in, Staatlich geprüfter Techniker m/w
67227 Frankenthal
Elektriker/in
68161 Mannheim
Briefzusteller, Zustellung, Zusteller, Mitarbeiter Briefzustellung
68167 Mannheim
Mechatroniker oder Anlagenmechaniker m/w
68723 Schwetzingen
MFA/Kosmetikerin (m/w)
67061 Ludwigshafen
Immobilienkauffrau/-mann zur Unterstützung unseres Vertriebsteams (w/m)
69115 Heidelberg
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional