Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Krimi-Führung durch die Altstadt

    Heidelberg.Ein Tod an der Universität - war es Mord? Inmitten der gemütlichen Heidelberger Altstadt lauert ein furchtbares Geheimnis! Eine Kriminalführung heute Abend versetzt ihre Teilnehmer in die Zeit der Jahrhundertwende. Sind die Professoren und ihre Gattinnen wirklich so würdig und rechtschaffen wie es den Anschein hat? Die Studenten so reputierlich und die gutbürgerlichen Töchter so sittsam, wie von den besseren Kreisen erwünscht? Die Führung enthüllt die Wahrheit beim Spaziergang durch die Gassen der Altstadt, wo Indizien und Zeugenaussagen auf ihre Entdeckung warten! Die spannende, etwa eineinhalbstündige Kriminalführung wird angeleitet von historisch gewandeten Darstellern. Treffpunkt ist heute um 18 Uhr am Löwenbrunnen auf dem Universitätsplatz. Tickets gibt's vor Ort zum Preis von 9 Euro. Infos und Anmeldung unter Tel.: 06221/ 16 36 11 oder per E-Mail unter info@palatina-zeitreisen.de.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Medinzinische/n Fachangestellte/n, MFA,
68161 Mannheim
Konditor/in
68161 Mannheim
Physiotherapeuten w,m,d)
68723 Schwetzingen
Kosmetikerin mit Schwerpunkt Fußpflege
Stellenangebot
Sachbearbeiter/in Koordinierungsstelle Gesundheit
68159 Mannheim
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Architekt (m/w/d)
68766 Hockenheim
MFA, PFA m/w
68161 Mannheim
Friedhofsgärtner
68723 Oftersheim
Medizinsche Fachangestellte (w/m)
67098 Annaberg
Referent (m/w/d) Tax Compliance
67059 Ludwigshafen
Straßenbauer/innen
68159 Mannheim
Hausmeister m/w/d
68723 Schwetzingen
Briefzusteller
68159 Mannheim
Leitung der Abteilung Gebäudemanagement
68131 Mannheim
Liegenschaftsverwaltung
68723 Plankstadt
Geschäftsführer m/w/d
68623 Lampertheim
Zeitungszusteller (m/w)
68165 Mannheim
Zeitungszusteller m/w
68163 Mannheim
Fachbereichsleitung für den Programmbereich Gesundheit und Fitness,
68161 Mannheim
Koch/Köchin/Küchenhilfen
68167 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional