Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Fahrerflucht nach Unfall – 10.000 Euro Schaden

     Heidelberg. Ein Pkw-Fahrer hat am Sonntagabend einen Unfall mit 10.000 Euro in der Folge verursacht und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, missachtete der Fahrer eine rote Ampel, wodurch ein rechtmäßig einfahrender Autofahrer eine Vollbremsung einlegen musste. Ein nachfolgender Pkw bremste auch, konnte den Zusammenstoß mit dem plötzlich bremsenden Fahrzeug jedoch nicht mehr verhindern. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

    Der Unfallverursacher fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelte es sich um einen roten Kleinwagen mit einer auffälligen, rot/orangefarbenen  Lackierung und dunklen Karosserieteilen im Bereich der C-Säule. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 06221 / 99 1700 zu melden. (cba/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional