Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Antrag auf Strafbefehl gegen Schulbusfahrer

    Heidelberg.Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat den Erlass eines Strafbefehls gegen einen 55-jährigen Schulbusfahrer wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung beantragt. Laut einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg soll der Mann während der Fahrt einen Gegenstand aufgehoben und so den Unfall in Eberbach verursacht haben. Insgesamt 43 Kinder und Jugendliche, die sich im Schulbus befanden, wurden dabei verletzt – einige von ihnen schwer. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Sachbearbeiter/in IT-Planung- und Datenschutzkoordinator/in
67059 Ludwigshafen
Eine/n Notarfachangestellte/n oder eine/n Bewerber/in mit einer vergleichbaren beruflichen Qualifikation mit Berufserfahrung in Vollzeit
68519 Viernheim
Bauleiter/Malermeister (m/w)
68307 Mannheim
Mechatroniker m/w
67059 Ludwigshafen
Kundenbetreuer (m/w) in Teilzeit (32h) oder Vollzeit (40h)
69469 Weinheim
Auszubildende/r Automobilkauffrau/mann, Kfz-Mechatroniker/in, Gewerbekundenverkäufer m/w, Lagerist m/w Teile und Zubehör, Lagerleiter m/w, zertifizierter Verkäufer m/w
69169 Leimen
Projekt- / Prozessingenieur (m/w/d)
68766 Hockenheim
Sekretär/in
68167 Mannheim
LKW-Fahrer(in)
68766 Hockenheim
Koch/Köchin
68519 Viernheim
Auszubildende/-r
68519 Viernheim
Gebäudereinigung
68161 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter Immobilienmanagement
69115 Heidelberg
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
ZMP, ZFA
69115 Heidelberg
Florist/in
68519 Viernheim
Service-Fahrer m/w Kl. C1 + C1E
68766 Hockenheim
Bestattungsfachkraft
67059 Ludwigshafen
Verwaltungsmitarbeiter/in
68526 Ladenburg
Verkäufer/in
68775 Ketsch
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional