Newsticker Rhein-Neckar
  • Bobenheim-Roxheim: Feuer in Flüchtlingsunterkunft – Polizei geht von Brandstiftung aus

    Bobenheim-Roxheim.Nachdem es am späten Montagnachmittag in Bobenheim-Roxheim zu einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft kam, geht die Kriminalpolizei inzwischen davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt. Dies teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Mittwoch mit. Am Montagabend kam es gegen 17. 26 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft im Pfalzring zu einem Feuer, das einen Sachschaden von 80 000 bis 100 000 Euro verursachte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die rund 60 Bewohner mussten die Nacht auf Dienstag aber in der Jahnhalle verbringen. Auch die Bewohner eines angrenzenden Gebäudes mussten die Nacht auf Grund fehlender Stromversorgung in umliegenden Hotels oder bei Verwandten verbringen. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen muss geklärt werden, ob das Feuer vorsätzlich oder fahrlässig gelegt wurde.  

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional