Newsticker Odenwald-Tauber
  • Wallürn: Verletzte nach Unfall

    Walldürn. Ein Schwerverletzter und mehrere Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der Bundesstraße 27 bei Walldürn. Eine 20-jährige Fiesta-Fahrerin fuhr vom Kreisverkehr Röte aus kommend auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt eines aus Richtung Höpfingen kommenden Kleintransporters zu achten. Dessen 52-jähriger Fahrer versuchte zwar noch einen Aufprall zu verhindern und auszuweichen, dennoch kam es zum Zusammenstoß. Dadurch wurden die 20-Jährige und deren 19-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. In dem Kleinbus wurden der Fahrer schwer sowie zwei 60 und 67 Jahre alte Mitfahrer leicht verletzt. Vier Verletzte wurden mit Rettungsfahrzeugen in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 20 000 Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten