Newsticker Odenwald-Tauber
  • Unfallbeteiligter nachträglich gestorben

    Waldenburg.Nach einem schweren Verkehrsunfall in der vergangenen Woche ist ein 68-Jähriger jetzt an seinen Verletzungen gerstorben. Der 68-Jährige fuhr am 22. September mit seinem Mazda um kurz nach 15 Uhr von Waldenburg in Richtung Waldenburg-Hohebuch. Dort wollte er auf die Landstraße zwischen Kupferzell und Neuenstein einbiegen, übersah aber offensichtlich den LKW eines 50-Jährigen, der trotz Vollbremsung eine Kollision nicht verhindern konnte. Der 68-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Im Anschluss wurde er in Krankenhaus gebracht, wo er am Donnerstag seinen Verletzungen erlag. Dies teilte die Polizei mit.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter*in im Ressort Education Support Center im Bereich Kompetenzzentrum wissenschaftliches Arbeiten
74821 Mosbach
Produktionsmitarbeiter
97877 Wertheim
Sachbearbeiter Hauptamt, Bauamt, Bürgerbüro
97950 Großrinderfeld
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bürgerbüro
74740 Adelsheim
Stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Abteilung "Technische Gebäudeausrüstung" der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik
74523 Bühlerzimmern
Stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Abteilung "Technische Gebäudeausrüstung" der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik
74523 Scherbenmühle
Bauingenieur, Bautechniker
97941 Tauberbischofsheim
Mitarbeiter Finanzamt
97941 Tauberbischofsheim
Hauswirtschaftskraft
97993 Creglingen
Hausmeister
97896 Kirschfurt
Hausmeister
97896 Freudenberg
Marktleiter
97944 Boxberg
Hausmeister
97896 Ebenheiderhof
Reinigungskraft
97688 Bad Kissingen
Schreiner/in
97990 Standorf
Zustellung der Tageszeitung Fränkische Nachrichten
97941 Tauberbischofsheim
Schulsekretär m/w/d
74821 Mosbach
Leiter Fachbereich Finanzen und Organisation (m/w/d)
74722 Buchen
Arzt / Ärztinnen m/w/d
74821 Mosbach
Buchhalter/in
74736 Hardheim
Pflegefachkraft m/w/d
74706 Osterburken
Serviceseiten