Newsticker Odenwald-Tauber
  • RE-Verkehr im Raum Osterburken "inakzeptabel"

    Osterburken.Einen Beschwerdebrief bekommt der Geschäftsführer der Go-Ahead Baden-Württemberg, Stefan Krispin, von Landrat Dr. Achim Brötel. Hintergrund sind die zahlreichen Ausfälle bei den Regionalexpressverbindungen zwischen Stuttgart und Würzburg, welche Go-Ahead betreibt. Brötel spricht von "inakzeptablen Leistungen", nachdem am Samstag innerhalb von fünf Stunden kein einziger Regionalexpress von Stuttgart nach Würzburg fuhr. Der neue Betreiber, in den man im Neckar-Odenwald-Kreis hohe Erwartungen gesetzt habe, übertreffe sogar noch die "Schlechtleistungen" der DB.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Software Programmierer
97877 Wertheim
Serviceleiter
97877 Wertheim
Klimaretter/in
74653 Ingelfingen
Finanz- oder Lohnbuchhalter m/w/d
97980 Mönchshof
Zimmerer
97950 Großrinderfeld
Reinigungskraft
97980 Mönchshof
Karosseriebauer m/w/d
97980 Mönchshof
LKW-Fahrer, Schlosserhelfer, Mitarbeiter Versand, Versandmitarbeiter
97941 Tauberbischofsheim
Haushaltshilfe gesucht
97922 Lauda-Königshofen
Architekt/in LP 01-05
97996 Niederstetten
Verwaltungsfachangestellter
97896 Ebenheiderhof
Verwaltungsfachangestellter
97896 Freudenberg
Auszubildender Bürokaufmann
74722 Buchen
Sachbearbeiter Immissionsschutz, Vermessungstechniker m/w/d
74821 Mosbach
Karosseriebauer m/w/d
97980 Bad Mergentheim
Sozialpädagoge
97941 Tauberbischofsheim
MED.-TECHN. RADIOLOGIEASSISTENTEN FACHANGESTELLTE (MFA) (M/W/D)
97980 Bad Mergentheim
Apotheker, PTA
97953 Königheim
Hauswirtschafter (m/w/d)
74676 Niedernhall
Produktion, Technik, Logistik, Reinigung
74722 Buchen
Leitung (m/w/d) Kinderhaus
74523 Bühlerzimmern
Serviceseiten