Newsticker Odenwald-Tauber
  • Mosbach: Stoppschild übersehen - Zwei Leichtverletzte

    Mosbach.Weil eine 40-Jährige ein Stoppschild übersehen hat, sind am Mittwochabend in Mosbach zwei Personen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.
    Die Frau fuhr um 20.50 Uhr die Hauptstraße von der Mosbacher Innenstadt kommend in Richtung Neckarburken. Am Kreuzungsbereich Sulzbacher Straße / Hauptstraße übersah sie ein Stoppschild und fuhr ohne zu bremsen in die Kreuzung. Hierbei fuhr sie dem von der Amthausstraße kommenden Autofahrer in die Beifahrerseite. Dessen beide Mitfahrerinnen wurden dabei leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von über 15 000 Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten