Newsticker Odenwald-Tauber
  • Mosbach: Starker Wind bringt Ultraleichtflugzeug zum Absturz

    Mosbach.Ein Ultraleichtflugzeug ist am Mittwochabend kurz nach dem Start in Mosbach aufgrund starker Windböen abgestürzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte sich der 45-jährige Pilot trotz des Sturms von Mosbach aus auf den Heimflug nach Mannheim machen. Der Flugleiter befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Tower und bemerkte den Start zu spät. Das Flugzeug geriet unmittelbar nach dem Abheben ins Schwanken, kippte nach links und stürzte aus rund einem Meter Höhe ab. Der Pilot erlitt leichte Verletzungen, der Schaden am Flugzeug beläuft sich auf etwa 80 000 Euro.    

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten