Newsticker Odenwald-Tauber
  • Miltenberg: Blitzeinschlag legt Zugverkehr lahm

    Miltenberg/Seckach. Nach einem Blitzeinschlag ins Stellwerk in Miltenberg steht der Zugverkehr dort. Die Westfrankenbahn arbeitet mit Hochdruck an den Reparaturen, wie das Unternehmen mitteilt. Rund um Miltenberg sind Ersatzverkehre mit Bussen eingerichtet, auch auf einem Teilstück der Madonnenlandbahn in Richtung Seckach.

    Auf dem Abschnitt Miltenberg-Amorbach verkehrt ein Ersatzbus, von Amorbach geht es dann mit dem Zug weiter nach Seckach. Dadurch verlängert sich die Fahrt um gut zehn bis 15 Minuten. Der Ersatzverkehr und auch die Übergänge vom Bus zum Zug und umgekehrt funktioniert nach Angaben einer Unternehmenssprecherin gut. Die Westfrankenbahn geht davon aus, dass die Züge morgen, Donnerstag, ab 4 Uhr wieder normal verkehren können.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel