Newsticker Odenwald-Tauber
  • Kranführer musste in Heilbronn gerettet werden

    Heilbronn..Medizinische Gründe waren offenbar dafür
    verantwortlich, dass ein Kranführer heute gegen 7.50 Uhr an der
    Parkhausbaustelle beim SLK Klinikum in Heilbronn umknickte und sich in etwa 35
    Metern Höhe in einer hilflosen Lage befand. Die Feuerwehr Heilbronn musste den
    Mann mit einer Rettungstrage abseilen. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert.
    Wegen der vielen Einsatzfahrzeuge kam es kurzfristig zu
    Verkehrsbeeinträchtigungen. Zufahrtswege mussten für die Dauer des Einsatzes
    gesperrt werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Serviceleiter
97877 Wertheim
Software Programmierer
97877 Wertheim
Sekretär / Sachbearbeiter (m/w/d)
97944 Boxberg
Leitung (m/w/d) Kinderhaus
74523 Bühlerzimmern
Karosseriebauer m/w/d
97980 Bad Mergentheim
Ingenieur/in
97980 Bad Mergentheim
Mitarbeiter städtischen Bauhof, Bautechniker Tiefbau
97941 Tauberbischofsheim
Mitarbeiter gemeindlicher Vollzugsdienst, Mitarbeiter Ordnungsamt
97941 Tauberbischofsheim
Leitung (m/w/d) Kinderhaus
74523 Traubenmühle
Architekt/in LP 01-05
97996 Niederstetten
Reinigungskarft
97959 Assamstadt
Leitung (m/w/d) Kinderhaus
74523 Einkorn
Leitung Kindergarten, Kindergartenleitung, Pädagogische Fachkräfte, Erzieher
97941 Tauberbischofsheim
Gartenarbeit
97941 Tauberbischofsheim
Mitarbeiter Vertriebsaußendienst  m/w/d
74238 Krautheim
Koch, Hauswirtschafer (m/w/d), Küchenmitarbeiter
97944 Boxberg
Reinigungskraft
97980 Mönchshof
Hörberater (m/w/d) auf 450 Euro Basis
97980 Mönchshof
Software Programmierer
97877 Wertheim
Sachbearbeiter im technischen Verwaltungsdienst m/w/d
97996 Niederstetten
Sachbearbeiter (m/w/d) für den Aufgabenbereic
74653 Ingelfingen
Serviceseiten