Newsticker Odenwald-Tauber
  • Jagsthausen: 48-Jähriger stirbt bei tragischem Unglücksfall

    Vermutlich weil er seinen Haustürschlüssel vergessen hatte und nicht ins Innere eines Dreifamilienhauses gelangte, in dem er wohnte, trat ein 48-Jähriger am Sonntagnachmittag in Jagsthausen gegen den Glaseinsatz der Eingangstür. Dabei zersplitterte die Scheibe. Hierbei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er wenig später aufgrund hohen Blutverlustes starb. Nachbarn hatten noch versucht, dem Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie des Notarztes durch Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie umfangreichen Reanimierungsmaßnahmen zu helfen, doch das war vergeblich.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel