Newsticker Odenwald-Tauber
  • Fischsterben bei Freudenbach

    Freudenbach.Zahlreiche Fische mussten in einem Weiher im Creglinger Stadtteil Freudenbach sterben, weil ein Unbekannter daraus Wasser abgepumpt hatte. Bereits am Mittwoch, 22. Juli, stellte, wie erst jetzt bekannt wurde, ein Fischwasserpächter die unerlaubte Entnahme von etwa 15 000 Litern Wasser aus dem Weiher im Eisenbach, Gemarkung Freudenbach, fest. Dadurch war der Wasserspiegel deutlich gesunken. Sechs Tage später wurden das erste Mal verendete Fische aus dem Teich geborgen. Das Fischsterben setzte sich in den folgenden Tagen fort. Hinweise zur Aufklärung der unerlaubten Wasserentnahme gehen an die Abteilung Gewerbe/ Umwelt der Polizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/810.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Kraftfahrer
97957 Bowiesen
Haushaltshilfe
97941 Tauberbischofsheim
Haushaltshilf
97999 Igersheim
Winterdienst für WEG gesucht
97980 Bad Mergentheim
Pflegerische Bereichsleitung m/w/d - Facharzt für Innere Medizin m/w/d
74523 Burgbretzingen
Qualifizierter Mitarbeiter m/w/d
74722 Buchen
Sachbearbeiter im technischen Verwaltungsdienst m/w/d
97996 Niederstetten
Teamleiter (m/w/d) für den Aufgabenbereich Hilfe zur Pflege und Unterhalt
74653 Künzelsau
Aushilfe
97944 Boxberg
Fachwerker/in (m/w/d) mit Berufserfahrung in der Baubranche
97980 Bad Mergentheim
Diplom-Ingenieur/in (FH/DH)
74072 Heilbronn
Putzhilfe
97980 Mönchshof
Zweiradservicemechaniker, Zweiradmechatroniker
97980 Bad Mergentheim
Kraftfahrer
97957 Wittighausen
Referent Vertriebsmanagement Firmenkunden (gn)
74821 Mosbach
Leiter Personal / EDV / Organisation; Leiter Konstruktion; Betriebselektroniker; Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker
97877 Wertheim
Aushilfe
97944 Boxberg
Kunststoffformgeber (m/w/d)
97947 Grünsfeld
Schulsekretärin m//d
74821 Mosbach
Küchenmonteur
97255 Sonderhofen
Bürofachkraft m/w/d
97980 Bad Mergentheim
Serviceseiten